Behandlungsangebot

Eis langsam schmelzend

Suchterkrankungen (z.B. Spiel- oder Internetsucht; Rückfallprävention bei Alkoholabhängigkeit und anderen Abhängigkeiten)

Depressionen (Belastungen, Erschöpfung, Lebenskrisen)

Burn Out / Stress und berufliche Probleme (z.B. Mobbing)

Akute Krisensituationen nach belastenden Lebensereignissen (Trennungssituationen, Sinn- und Lebenskrisen, Beziehungsprobleme, Trauerproblematik)

Reaktionen auf schwere Belastungen / traumatische Ereignisse (Posttraumatische Belastungsstörungen)

Konflikte in der Paarbeziehung (u.a. Umgang mit seelischen Verletzungen, Schwierigkeiten oder Unzufriedenheit in der Sexualität, Beziehungen außerhalb der Partnerschaft)

Ängste und Panik (Phobien, Panikattacken, soziale Ängste / Unsicherheiten, Prüfungsangst, anhaltende Sorgen und Ängste)

Zwangserkrankungen (Zwangsgedanken, Zwangshandlungen z.B. Wasch- oder Kontrollzwänge)

Essstörungen (Anorexie, Bulimie, Adipositas)

Aufschiebeverhalten / Erledigungsblockaden (Prokrastination)

Psychische Beschwerden im Zusammenhang mit körperlichen Erkrankungen (u.a. auch chronische Schmerzen, Tinnitus, Migräne)

Persönlichkeitsstörungen und Verhaltensstörungen im Kontakt mit anderen Menschen

Schlafstörungen