RINDE Lang


  

Neben der naturheilkundlichen Behandlung ist es auch hilfreich, Schattenarbeit zu leisten. Das bedeutet die Arbeit an unbewussten Themen, die immer wieder zu Behandlungshindernissen werden können. Gerade diese Schattenarbeit ermöglicht auf lange Sicht Stabilität und Zufriedenheit  als Basis zu einer stabileren Gesundheit.

 

Dazu kann es nützlich  sein, in regelmässigen Abständen, z.B. wöchentliche Therapiegespräche unabhängig von der homöopathischen Behandlung zu führen. 

Gerade bei Themen wie Angst,  Depression oder Burn-Out ist eine gesprächstherapeutische Begleitung  der naturheilkundlichen Behandlung sehr wirksam.

 

Daneben kann eine Entwicklungsbegleitung in jedem Alter eine wertvolle Stütze darstellen. In jeder Entwicklungsphase kann es zu Blockaden oder Fehlentwicklungen kommen, die im weiteren Leben zu Reibungsverlusten führen.

DSCN5820