RINDE Lang


  

Behandlung von Schulproblemen, Motivation mit klassischer Homöopathie, Elektroakupunktur nach Dr. Voll und  psychologischem Know How!

 

Peterbild

 

Bei der Behandlung von Schulproblemen gilt es verschiedenste Perspektiven und Ebenen zu berücksichtigen. Einige davon möchte ich gerne kurz aufzählen.

  • Körperliche Ebene:
    Chronische Krankheiten, aber auch Allergien können genauso wie Lebensmittelunverträglichkeiten und viele andere Erkrankungen zu Leistungsstörungen führen.
  • Psychische Ebene:
    Die Selbstwirksamkeit eines Menschen, seine Motivation durch vorhergehende Erfahrungen, seine innere Stabilität und seine Vorstellungswelt sind wichtige Faktoren im Umgang mit Erfolg und Misserfolg.
  • Systemische Ebene, Familie:
    Die Umstände im Familiensystem  (z.B. Gesprächskultur, Kommunikation, Rollenselbstverständnis, Zukunftserwartung, Umgang mit Medien) können wesentlich beitragen zu einer optimalen Lernumgebung oder diese verhindern.
  • Systemische Ebene, Schule:
  • Das System Schule mit den gruppendynamischen Prozessen zwischen Schülern, Lehrern und Eltern wirkt sich intensiv auf das Lerngeschehen aus.

Diese verschiedenen Themenkreise wirken  sich möglicherweise auf die intrinsische und extrinsische Motivation von  Kindern zum Lernen von schulischen Inhalten aus. Lernblockaden können viele Gründe haben. Es gilt  deshalb, für  eine erfolgreichen Behandlung nach den Ursachen auf unterschiedlichen Ebenen zu suchen, um einen geeigneten Ansatzpunkt für die Behandlung/ Veränderung zu finden.

Für ein Kind ist ein Verzicht auf ein Nahrungsmittel wie Weizen wichtig, für ein anderes ist es nötig, die Motivation zu verbessern. So gilt es für jeden Menschen einen individuellen Behandlungsansatz herauszuarbeiten.
Dieser integrale Therapieansatz ermöglicht es häufig,  deutliche und nachhaltige Verbesserungen im Lernverhalten von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu erzielen.

Eine Behandlung beginnt immer mit dem Erstgespräch. Dort vereinbaren wir eine individuelle, geeignete Vorgehensweise. Häufig reichen schon wenige Termine, um positive Veränderungen zu erreichen.

Sollten Sie unsicher sein, ob eine  Behandlung in Ihrem Fall sinnvoll ist, rufen Sie mich unverbindlich an oder schreiben Sie eine Mail. Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Sie möchten einen Vortag zum Thema Lernen und Motivation in Ihrer Schule anbieten? Kontaktieren Sie mich einfach!