RINDE Lang


  

Von 2017 bis Juni 2019 habe  ich angestellt in Teilzeit als Einzel-und Gruppentherapeut in einer Übergangswohngemeinschaft für Männer mit Suchtkrankheit in einem männerspezifischen Behandlungskonzept gearbeitet. Dort konnte ich viele praktische Erfahrungen in der Therapie verschiedenster Süchte bei Männern und der Männerarbeit sammeln.

Deshalb biete ich jetzt auch  therapeutische Begleitung zu den folgenden Themen an:

Sucht
Männlichkeit und Sucht
Männlichkeit und Krankheit
Selbstwertstärkung